•  
  • Archives for Deutsche Freischar (6)

weg 1 | dialog auf kniehöhe

„Zu einem guten Dialog gehören vier Ohren.“

Michael Marie Jung (*1940)

In den Gründerzeiten der Jugendbewegung vereinte man unterschiedlichste Ideen und Ansätze, um vielfältige Alternativen zu den morschen Strukturen des Kaiserreiches hervorzubringen. Dies gelang. Viele „spinnerte“ Ideen von einst haben die Zeit überdauert und sind heute allgegenwärtig. Die jugendbewegte Parole vom Hohen Meißner scheint in der Erinnerung die letzten 100 Jahre ebenso überstanden zu haben.

Lebenswege: Gertrud „Tutta“ Classen

wandervogelmaedel3

von rosé

In diesem Jahr wäre Gertrud „Tutta“ Classen 105 Jahre alt geworden… doch wer war sie überhaupt? Wer kennt den Namen dieser Streiterin für eigenständig-weibliches Wandervogelsein?

Gertrud Classen wurde am 3. Juli 1905 in Königsberg/Ostpreußen geboren. In jungen Jahren war die spätere Bildhauerin bereits künstlerisch interessiert und erhielt beim Elbinger Maler Paul Emil Gabel ihren ersten Mal- und Zeichenunterricht. Etwa zur gleichen Zeit fand sie auch zum Wandervogel. 1919 gehörte sie zunächst in Elbing dem Wandervogel e.V. an …

Monatsschnipsel November

november

.

„Der Herbst ist der Frühling des Winters.“

(Henri de Toulouse-Lautrec)

.

Rückblickend:

20 Jahre Mauerfall

Vor mittlerweile 20 Jahren brach mit der Berliner Mauer eine der bestgeschützten Grenzanlagen der Welt zusammen. Auf der Mauer am Brandenburger Tor tanzen Deutsche aus Ost und West vereint, während erste “Mauerspechte” eigenmächtig damit beginnen, die Mauer einzureißen. Unter ihnen auch Jugendbewegte der Gildenschaft und des Freibundes. Nach jahrzehntelangem Verbot konnten nun auch auf dem Gebiet der DDR langsam wieder erste bündische Gruppen entstehen. …

Monatsschnipsel Oktober

oktoberOktobersturm

Schwankende Bäume
im Abendrot -
Lebenssturmträume
vor purpurnem Tod -

Blättergeplauder -
wirbelnder Hauf -
nachtkalte Schauder
rauschen herauf.

(Christian Morgenstern)

.

Rückblickend:

.

100 Jahre “Der Fahrende Gesell”

Im Oktober 1909 erscheint das erste Bundesblatt des Bundes der Fahrenden Gesellen. Dieser wurde wenige Monate zuvor am 18.07.1909 gegründet. Sowohl Bund als auch die Zeitschrift “Der Fahrende Gesell” bestehen bis heute….

Monatsschnipsel September

september

„Verträumt und müde wie ein Schmetterling im September taumelt der Sommer das Gelände entlang. Altweiberfäden wirren sich um seine zerrissenen Flügel und die Blumen, die noch blühen, haben keinen Honig mehr.“

(Cäsar Otto Hugo Flaischlen)

Rückblickend:

105 Jahre

Der 2.9.1904 markiert offiziell die erste Spaltung innerhalb der deutschen Jugendbewegung. An diesem Tag wird …

Abschied von volkstreuen Küchenschaben

nixschabe_200pxIm Gewand jugendbewegten Liedguts daherkommend, bemühen sich seit knapp einem Jahr Kerstin von der Arbeitsgemeinschaft Burg Waldeck (ABW) und keks von der Deutschen Freischar, ihre politische Haltung zu Gehör zu bringen. Das Lied „Uns treibt der Wind“ wendet sich laut dem Blog rechte-jugendbuende.de „gegen völkische und extrem rechte Vereinnahmung der Bündischen Jugend“. Schaut man jedoch genauer hin, geht es um weit mehr:

Seite 1 von 1
diet & dat
DiggTwitterRSS
Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
 
November 2017
M D M D F S S
« Sep    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Willkommen , heute ist Samstag, 18. November 2017