•  
  • Archives for rotgraue garnision (2)

wg 1.11 – rotgrauer aktionismus

vor genau 80 jahren entstand in berlin eine der ersten jugendbewegten wohngemeinschaften, ein experiment, welches heute allgegenwärtige realität ist. im zuge der von tusk für die dj 1.11 ausgerufenen rotgrauen aktion gründete sich in der kreuzberger ritterstraße am 1.11.1931 offiziell die sogenannte rotgraue garnision. weitere garnisionen in anderen deutschen großstädten wie wien, danzig, leipzig und hamburg sollten folgen. ein garnisionist vermerkte in seinem tagebuch:

„30.10. heute abend nestabend in der garnision. die räume sind sehr gut geworden: vorn zwei bürozimmer für den lasso-verlag, daneben ein großes schlafzimmer. dahinter das berliner zimmer, das mit der warmen roten tapete und dem bild von mario fabelhaft wirkt. neben dem berliner zimmer noch ein kleiner schlafraum. hinten das bad, küche, ein kleines zimmer für mich und noch ein großes zimmer. …

Harro Schulze-Boysen: Zum 100jährigen

hsb

Am 02.09.2009 wäre der als einer der Köpfe der sogenannten “Roten Kapelle” bekannt gewordene Harro Schulze-Boysen 100 Jahre alt geworden. In der DDR als kommunistischer Antifaschist gefeiert, in der früheren Bundesrepublik als Sowjetspion verschrien, widmet sich dieser Rückblick einer anderen Phase seines Lebens: seiner jugendbewegten Vergangenheit.

Ein Beitrag von rosé

“Wir sollten den Mut haben, ganz offen zu bekennen, daß uns die Frontstellungen “Rechts gegen Links”, “National gegen International”, “Bourgeoisie gegen Prolet” zu farblos und unwesentlich sind. Warum? …

Seite 1 von 1
diet & dat
DiggTwitterRSS
Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
 
August 2018
M D M D F S S
« Sep    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Willkommen , heute ist Sonntag, 19. August 2018