Dafür sind wir auf der Erde, daß sie durch uns heller werde.

oktober 1960

In Gedenken an Gerhard Neudorf

Gerhards jugendbewegte Wurzeln lagen im Wandervogel Deutscher Bund (WVDB), dessen Bundesführer er später wurde. Neben dem Aufbau der WV-Gruppe in Langen war er maßgeblich an der Gründung der „Kulturinitiative lebendig leben“ und der Herausgabe der Zeitschrift „Idee und Bewegung“ beteiligt. Dies alles prägte sein Leben in den letzten 25 Jahren seines Schaffens. Zum Meißnerjubiläum im letzten Jahr konnte er sich auf Burg Ludwigstein noch durch ein Theaterstück einbringen und auch eine umfangreiche Festschrift haben wir seinem Fleiß und Einsatz zu verdanken.

Am 6. Juni 2014 schlief Gerhard Neudorf friedlich im Kreis seiner Familie ein.

Lieber Gerhard, wir danken Dir, daß Du unsere Erde durch Dein Zutun, Deine Schaffensfreude und Deine sanfte Beharrlichkeit ein wenig heller gemacht hast. Nun ist es Zeit zu ruhen.

Alle Weggefährten sind zur Beerdigung nach Darmstadt eingeladen. Auf den Seiten des Langener Wandervogels heißt es hierzu:

 

Die Beerdigung wird am Montag, dem 16.06.2014 um 14 Uhr auf dem Darmstädter Alten Friedhof (Nieder-Ramstädter Str.) stattfinden.

 

Zum gemeinsamen Erinnern und Beisammensein trifft sich, wer möchte, anschließend (etwa 15.30 Uhr) im Café-Restaurant Oberwaldhaus (Dieburgerstr. 257, Darmstadt).

 

pimpfenfahrt im rothaargebirge, august 1962. gerhard spielt beim wandern gitarre und singt (pausenlos).

Ein weiterer Nachruf findet sich hier.

Keine Kommentare - Kommentar schreiben

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst diese HTML-Befehle benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


Willkommen , heute ist Dienstag, 19. Juni 2018