11. Oktober 1913 | Feuerrede von Knud Ahlborn

Feuerrede von Knud Ahlborn, gehalten am Abend des 11. OKtober 1913 auf dem Hohen Meißner.

.

“Aus allen Gauen Deutschlands und darüber hinaus, aus den Schweizer Alpen und dem deutschen Österreich sind wir heute hier auf dem Hohen Meißner zusammengekommen. Da ist wohl keiner unter uns, der nicht die Vorahnung eines großen Erlebens mit zu dieser Höhe heraufgetragen hätte. …”

Knud Ahlborn (1888-1877), Mitgründer der Deutschen Akademischen Freischar und des Bundes Deutscher Wanderer, Arzt, Gründer des Freideutschen Lagers Klappholttal auf Sylt.

Keine Kommentare - Kommentar schreiben

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst diese HTML-Befehle benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


Willkommen , heute ist Donnerstag, 1. Oktober 2020