Was ließen jene… #3 – 90 Jahre VJL

Kommentare: Kommentare deaktiviert
Published on: 4. April 2010

vjl90 Jahre überbündisches Gemeinschaftswerk

Am 04.April 1920 gründete sich die Vereinigung zum Erwerb und zur Erhaltung der Burg Ludwigstein bei Witzenhausen an der Werra, die heutige Vereinigung Jugendburg Ludwigstein (VJL).  In dem ersten Jahresbericht nach Gründung heißt es dazu:

„Die Absicht der Vereinigung war und ist, die Burg als Jugendherberge auszubauen, um so ein Ehrenmal für alle Zeiten zur Erinnerung an die im Feld gebliebenen Weggenossen aller deutschen Jugendwanderbünde zu errichten. [...] Mitglied der Vereinigung zu sein, heißt sich voll und ganz bewußt sein, daß diese Mitgliedschaft eine soziale Verpflichtung bedeutet, daß sie verlangt, mit ganzer Kraft dafür zu sorgen, [...] daß unsere jüngsten Weggenossen eine Gemeinschaftsstätte in der Burg erhalten, wo Gelegenheit zum Sichkennenlernen gegeben ist, wo der Geist der Gemeinsamkeit und Versöhnung gedeiht.“

Im ersten Aufruf zum Erwerb der Burg lesen wir: „Meißnerjugend von 1913, es gilt eine Tat, und es gilt, sie rasch zu tun. Es darf keiner von Euch fehlen. Zögert nicht und helft mit am großen Werk!“

vjl-aufruf-a

vjl-aufruf-b

Aufruf als PDF


Willkommen , heute ist Mittwoch, 3. März 2021